** Schuljahresendfeier, Donnerstag, 27. Juni 2019, 16.30Uhr für die ganze Schule – wir freuen uns Sie zu begrüssen. **

GSIS > Mittagessen

Unser Konzept vom
pädagogischen Mittagessen

Eine vollwertige und gesundheitsfördernde Ernährung ist eine wichtige Voraussetzung für die körperliche und geistige Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Vor dem Hintergrund, dass die Schüler oft bis zu acht Stunden in der Schule verbringen und dort stark gefordert werden, muss ein gut aufgestelltes Verpflegungsangebot ein wesentlicher Bestandteil des Schultages sein. Stimmen auch die Rahmenbedingungen, werden außerdem Esskultur, Sozialkompetenz und Entspannung gefördert.

Da die GSIS eine Ganztagsschule ist, wird den Schülerinnen und Schülern ein gemeinsames Mittagessen angeboten. Früher wurde oft zu wenig Wert auf die strukturierte Essensausgabe, die Pausenkultur und die Essatmosphäre gelegt. Deswegen wurde ab dem Schuljahr 2018/2019 das pädagogische Mittagskonzept eingeführt.

Alle Schülerinnen und Schüler der GSIS von der 1. – 6. Klasse nehmen am pädagogischen Mittagessen teil.

Die GSIS möchte auch in Zukunft einen Beitrag zur Ernährungsbildung und Gesundheitsförderung leisten, das soziale Miteinander stärken und das Schulklima und Image der Schulverpflegung positiv prägen.