** Unsere neue Homepage ist nun online. Die Englische Version folgt in Kürze. ** Our new Homepage is online now. The English version will follow shortly. **

GSIS > Sekundarstufe

Willkommen 
in der Sekundarstufe 1

Nach der Grundschule werden die Schülerinnen und Schüler weiterhin in jahrgangsgemischten Gruppen im bilingualem System unterrichtet. Derzeit besteht die Klassen 5/6 aus 19 Schülerinnen und Schülern, die Klasse 7-10 aus 12 Jugendlichen.

Sport, Musik, Kunst, Physik, Chemie, Biologie, Informatik, Geschichte, Geographie, Sozialkunde und Französisch werden bilingual und zweigübergreifend unterrichtet. Ab der 6. Klasse erhalten die Kinder Unterricht in Französisch.

Um die Kinder auf ihre berufliche und/oder akademische Zukunft bestens vorzubereiten , werden, werden fortlaufend neue Fächer und Lernmethoden eingeführt . Der Unterricht findet in überschaubaren Lerngruppen statt, die eine individuelle Betreuung durch die Lehrkräfte ermöglicht. Es gibt an der Schule zahlreiche Förderangebote für Kinder, die spezielle Förderung in Rechtschreibung, Sprache etc. benötigen. Auβerdem werden Förderkurse für Schüler und Schülerinnen angeboten, die im Folgejahr einen Wechsel an ein deutsches Gymnasium anstreben. Schűler und Schűlerinnen wird hier die Möglichkeit eröffnet, einen Realschulabschluss abzulegen. Darüberhinaus ist es möglich, die Qualifikation für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe zu erhalten.

Im Deutschen Zweig wird der Unterricht durch in Deutschland qualifizierte Pädagogen nach dem Lehrplan des Bundeslandes Thüringen erteilt. Der Englische Zweig folgt dem Cambridge International.

In den zahlreichen Arbeitsgemeinschaften wie Time for talents oder den Extra Curricula Angeboten können die Kinder ihren künstlerischen, musischen und/oder sportlichen Neigungen nachgehen. Es besteht die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen, im Chor zu singen, Computerkenntnisse auszubauen, Taekwondo zu üben und vieles mehr.

Die Schule verfügt über einen Computerraum, der jedem Schűler und jeder Schűlerin die Arbeit an einem eigenen Computer ermöglicht. Zudem stehen Tablets im Klassensatz zur Verfügung. Das naturwissenschaftliche Labor wurde 2016 vollständig neu eingerichtet.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5/6 nehmen weiterhin gemeinsam am pädagogischen Mittagessen in der Mensa teil, ab der Klasse 7 haben die Jugendlichen die Freiheit, sich im anliegenden Swiss Club zu versorgen. Die Schüler der Klasse 7-10 nehmen einmal jährlich an einer viertägigen Klassenfahrt innerhalb Ghanas teil.

    In den zahlreichen Arbeitsgemeinschaften wie Time for talents oder den Extra Curricula Angeboten können die Kinder ihren künstlerischen, musischen und/oder sportlichen Neigungen nachgehen. Es besteht die Möglichkeit ein Instrument zu erlernen, im Chor zu singen, Computerkenntnisse auszubauen und vieles mehr.

    Schülerinnen und Schüler der Klasse 5/6 nehmen weiterhin gemeinsam am pädagogischen Mittagessen in der Mensa teil, ab der Klasse 7 haben die Jugendlichen die Freiheit, sich im anliegenden Swiss Club zu verköstigen.

    Die Schűler der Klasse 7-10 nehmen einmal jährlich an einer vier-tägigen Klassenfahrt innerhalb Ghanas teil.

    Die Schule verfűgt űber einen Computerraum, der jedem Schűler und jeder Schűlerin die Arbeit an einem eigenen Computer ermöglicht. Zudem stehen Tablets im Klassensatz zur Verfűgung. Das naturwissenschaftliche Labor wurde 2016 vollständig neu eingerichtet.