Klassensprecherinnen der Klasse 1/2

Die Klasse 1/2 hat heute ihre Klassensprecherinnen gewählt.
Zunächst mussten wir überlegen, wie sich eine/ein Klassensprecher*innen verhält und welche Eigenschaften dieser/diese haben sollte. Nachdem das geklärt war, durfte jedes Kind zwei Namen  auf einen eigenen Wahlzettel aufschreiben. Nun wurden die Stimmen ausgezählt und die neuen Klassensprecherinnen beglückwünscht!

Im Dschungel ist es bunt und wild !

Seit dem 15.01.21 heißt es im Kindergarten und in der Krippe wieder forschen – spielen – lernen.
Dank kleiner Gruppen und großzügiger Räume konnten alle Kinder in den letzten Wochen das Thema „Dschungel“ voll und ganz genießen.
Es krochen Schlangen durch die Gruppe, es wurde mit Kokosnüssen gekegelt und natürlich erklangen auch die Dschungel-Trommeln. Die Krippenkinder waren auf Safari und den Größeren gelang es sogar die Tiere am Wasserloch in einem selbst gedrehten „Stop-Motion-Film“ festzuhalten.

Wir freuen uns schon auf weitere Abenteuer !!!

Töpfern im HTW – Unterricht

Im Januar konnte an der DISA endlich wieder getöpfert werden. So auch im Rahmen des HTW- Unterrichts der 5. und 6. Klasse – mit einer speziellen Töpfertechnik aus Sirigu, aus dem Norden Ghana’s bei Bolgatanga. Zunächst wurde der Ton aus Pulver angemischt. Nach eingehendem Kneten und Schlagen des Tons, formten die SchülerInnen zuerst eine Kugel. Danach wurde die Mulde ausgehöhlt und dann eine Wurst nach der nächsten in den Ton gedrückt. Dabei mussten die Fünft- und Sechsklässler gut aufpassen, dass die Form nicht aus den Fugen gerät. Am Schluss wurden mit Spachteln aus einer Kalabasse die Wände glatt und der Rand gerade gestrichen. Fertig war die Tonschale. Unsere SchülerInnen waren ganz stolz auf ihr Kunstwerk und freuen sich schon darauf, die gebrannten Schüsseln nächste Woche mit nach Hause zu nehmen.

Werde Teil der DISA Familie

Die Aufnahme ist offen! Kleine zweisprachige Klassen, ganzheitlicher Ansatz, individuelle Förderung und über 50 Jahre Erfahrung. Profitieren Sie davon und schließen Sie sich der GISA-Familie an. Stipendien verfügbar.
Melden Sie sich bis Ende März für eine individuelle und private Besichtigung an.

Wir sorgen für eine sichere und gesunde Umgebung für Ihr Kind, indem wir die Covid19-Protokolle streng befolgen.

 

1. Tag nach der Schließung im März

Endlich war es soweit und wir konnten wieder alle unsere Schüler*innen und Kinder in der Schule begrüßen. Besonders lagen uns unsere Erstklässler am Herzen. Wir bereiteten eine verspätete kleine Einschulung vor. Alle wurden willkommen geheißen und zeigten stolz ihre Schultüten. Die Geschichte „Vom Ernst des Lebens“ war dann doch nicht soo ernst. Nun freuen sich alle auf die nächste Woche.

Schulwiedereröffnung

Wir sind bereit. Wir freuen uns auf die Kinder und Schülerinnen und Schüler. Nach fast 10 Monaten Online- Unterricht sind wir sehr gesoannt, wie der erste Tag sein wird!

Vorlesetag

Am Freitag, dem 20.11.2020 fand der „Bundesweite Vorlesetag“ statt. Wie in jedem Jahr hat auch unsere Schule, die Deutsche Internationale Schule Accra, teilgenommen. Trotz der schwierigen Bedingungen des Onlineunterrichtes, haben wir es geschafft, diesen Tag zu genießen.

Alle Kindergartenkinder und Schüler/Schülerinnen konnten ihre Vorleser begrüßen und warteten dann gespannt auf die Geschichten. Es war eine große Freude zu sehen, wie gefesselt und interessiert alle lauschten. Im Kindergarten wurden zur „Gute Nacht“ kleine Geschichten gelesen. Sie flogen mit Nils Holgerson und den Wolken durch die Lüfte und folgten einem kleinen Bären. Der „Räuber Hotzenplotz“ war zu Gast in der ersten und zweiten Klasse. Zudem durften die Erst- und Zweitklässler ein passendes Bild vom Räuber ausmalen. Die Klasse 3 und 4 wurde auf eine Irrfahrt des „Odysseus, in die Höhle des Zyklopen“ entführt und lernten das Leben dort kennen. Bei den Klassen 5 bis 7 ging es hoch her. Sie hatten großen Spaß an den Abenteuern von Tom Sawyer und Harry Potter. Auch die „Vorstadtkrokodile“ waren in geheimer Mission unterwegs.

Im Anschluss tauschten Schüler und Schülerinnen noch ihre Lesegewohnheiten aus und verabredeten einen Büchertausch.

Vielen Dank an alle Vorleser!!!

St. Martin teilt seinen Mantel und die Kindergartenkinder ihr Laternenlicht

Am 11.11.2020 war es wieder so weit. Es wurde gemeinsam das Laternenfest gefeiert. Über die „Kita to go Taschen“ haben alle Kinder Material zum Laternenbasteln bekommen und daraus vielfältige Kunstwerke gestaltet. So strahlten Einhörner, Raketen und Dachse um die Wette.

In einem Stabspiel wurde die Geschichte von St. Martin kurz dargestellt. Die Kindergartenkinder hatten bereits im Vorfeld kleine Stabfiguren gefertigt. Wie im danach gesungenen Lied „Ein bisschen wie St. Martin“ haben die Kinder Martins-Medallien gestaltet und an ihr „Helden des Alltags“ verliehen.

Auch wenn sich alle gerne versammelt hätten, um in einem Laternenzug durch die Straßen zu ziehen, war es doch eine Freude gemeinsam zu singen und sich beim Online-Meeting zu sehen.

Hauptversammlung des Schulvereins unter Corona-Bedingungen

Das hat es auch noch nicht gegeben!!

Unsere Hauptversammlung des Schulvereins fand dieses Jahr unter freiem Himmel unter Einhaltung der Corona-Regeln statt.

Wir beglückwünschen das neue Board und wünschen viel Kraft bei allen Herausforderungen in dieser schwierigen Zeit.

Zuvor konnten sich alle Eltern die Ausstellung „Umbruch Ost“ anschauen. Diese hat uns freundlicherweise die Deutsche Botschaft Accra zur Verfügung gestellt.

 

Virtuelle Halloween-Party in der Grundschule

Letzte Woche Freitag war ein besonderer Tag für die Klassen 1 bis 4. Wie gehabt fand im letzten Online-Meeting der Woche die Klassenleiter-Stunde statt. Doch am 30.Oktober sollte alles anders sein. Alle Kinder haben sich gruselig verkleidet oder ihre selbst gebastelten Masken aufgesetzt. Nun konnte die Halloween-Party beginnen. Es fanden Spiele statt, zum Beispiel ein Halloween-Bingo für die erste und zweite Klasse. Für die dritte und vierte Klasse wurde zusätzlich die Geschichte Halloweens gelesen und ein Halloween-Suchsel gespielt. Die bereitgestellten Süßigkeiten durften nach einem erfolgreichen Bingo-Ergebnis vernascht werden.

Es war eine tolle Stunde!

  • 1
  • 2
  • 5